eigenstimmig Podcast

eigenstimmig Podcast

Ersatzkekse

Wie die Ersatzkekse entstanden sind

Als wir Jane Eggers für den eigenstimmig Podcast interviewt haben, erzählte sie, dass sie sich oft dabei ertappt, ganz automatisch zur Keksdose zu greifen, wenn sie feststeckt, gelangweilt ist, sich ablenken will oder das Gefühl hat, sich etwas Gutes tun zu wollen. Dabei will sie gar nicht so viele Kekse essen, sondern weiß, dass sie sich mit anderen Dingen viel besser belohnen kann.
Also hat Jane sich etwas einfallen lassen, um sich selber zu überlisten. Sie hat sich Zettel als Ersatzkekse geschrieben. Und immer, wenn sie den Wunsch verspürte, in die Cookie-Dose zu greifen, hat sie einen Zettel gezogen und das gemacht, was darauf stand. Zum Beispiel: eine Karotte essen, eine Runde spazierengehen, ein bisschen Gitarre spielen, usw.
Wir fanden diese Idee so großartig, dass wir sie gern mit Dir teilen wollten. Gemeinsam haben wir überlegt, wie wir die Kekse noch mehr nach Keksen aussehen lassen können und so sind die Ersatzkekse aus Filz entstanden.
Auf dem Zettel in dem Keks steht entweder eine Übung, eine Achtsamkeits-Anleitung, ein Zitat oder sie sind auch in blanko verfügbar, auf dem Du Deine eigenen Übungen und Ersatzhandlungen eintragen kannst.

Hier kannst Du nochmal nachhören und live dabei sein, wie Jane von ihrer Idee erzählt und weiter unten hast Du die Möglichkeit, die ersten Ersatzkekse zu gewinnen.

 


 

Wie die Ersatzkekse funktionieren

Immer wenn Du Dir etwas Gutes tun willst und normalerweise einen Keks zur Belohnung essen würdest, kannst du stattdessen einen Ersatzkeks öffnen. Auf den Zetteln darin stehen entweder kleine Belohnungen für Dich, die Du Dir selbst ausdenkst und auf die Zettel schreibst (Variante 1), oder der Zettel gibt Dir einen Achtsamkeitsimpuls (Variante 2), der Dich in den Moment bringt und Dir hilft, bei Dir selbst anzukommen. Die volle Ladung Inspiration gibt es mit Variante 3. Darin sind die besten Zitate unserer eigenstimmig Frauen, die Dir Mut geben, Deinen eigenen Weg zu gehen.

Die Ersatzkekse helfen Dir dabei, den unbewussten, automatisierten Griff zu den Süßigkeiten zu unterbrechen. So schaffst Du Dir Freiraum um zu unterscheiden, ob Du gerade wirklich Hunger hast (und auch dann sind Süßigkeiten vielleicht nicht die beste Wahl), oder ob es sich eher um emotionalen Hunger oder Stress handelt und Du eine Auszeit vom Alltag brauchst. Und für diese Auszeit hat der Ersatzkeks dann direkt einen Vorschlag parat.

Spezialtipp: Verstärken kannst Du diesen Effekt, indem Du Deine Erfahrungen mit den Ersatzkeksen, Deine Gedanken und Gefühle zu den Zitaten und deine Erlebnisse bei den Achtsamkeitsübungen in einem kleinen Notizbuch notierst.

 


 

Variante 1

Variante 2

Variante 3

Blankozettel für Deine Ideen

Ganz nah an Janes Originalvariante ist der Keks mit leeren Zetteln, auf die Du Deine ganz eigenen Impulse, Aufgaben und Erinnerungen schreiben kannst, die Dich innehalten lassen.

Deine ganz persönliche Nahrung für die Seele.

Achtsamkeit für Deinen Alltag

Wir haben Dir Impulse für Deinen Alltag zusammengestellt, Die Dich bei Dir ankommen lassen und Dir helfen, in Dich hinein zu fühlen. Ganz praktische Aufgaben, die Du sofort umsetzen kannst.

In jedem Keks steckt eine andere kleine Aufgabe.

eigenstimmig Edition

Die besten Zitate unserer eigenstimmig Podcastfrauen ermutigen Dich, Deinen eigenen Weg zu gehen. Wenn Du ein Zitat besonders magst, kannst du jederzeit auf eigenstimmig.de in die enstprechende Folge reinhören.

Inspiration von den eigenstimmig Podcastfrauen.

 


 

So kannst du gewinnen:

Wenn Du eine der ersten sein willst, die Ersatzkekse ihr eigen nennen, dann hast Du bis zum 12.3.2017 die Chance, ein Set mit 28 gefüllten Ersatzkeksen zu gewinnen.
Wir verlosen zwei Pakete mit Ersatzkeksen und Du kannst auswählen, welche der drei Varianten Du gewinnen möchtest.

Und weil wir gerne teilen, hast Du sogar eine doppelte Chance zu gewinnen: 

 

Möglichkeit 1:

Ersatzkekse für Dich selbst

Kommentiere unter Janes Podcastfolge, warum gerade Du die Ersatzkekse dringend brauchst und vergiss nicht eine gültige E-Mailadresse zu hinterlassen und dazuzuschreiben, welche Variante Du gern gewinnen möchtest.

Möglichkeit 2:

Ersatzkekse verschenken

Schenke unserer eigenstimmig Facebookseite einen Like, kommentiere unter diesem Beitrag und verlinke den Freund oder die Freundin, der Du die Ersatzkekse schenken willst. 

Und vergiss nicht dazuzuschreiben, welche Variante Du gern gewinnen möchtest.

 

Natürlich kannst Du mit beiden Möglichkeiten dein Glück versuchen.

Wir drücken Dir die Daumen!

Jane, Julia & Sarah

Hier kannst du die Teilnahmebedingungen einsehen.