eigenstimmig Podcast

eigenstimmig Podcast

Folge 3.7 Mareike Hachemer: Ganzheitliche Selbstwirksamkeit
Lehrerin, Rheinland-Pfalz, Staffel 3

Folge 3.7 Mareike Hachemer: Ganzheitliche Selbstwirksamkeit

„Wenn ein Schüler auf einmal merkt, dass ihm ein Buch oder eine Geschichte wirklich etwas geben kann und er das vorher gar nicht erwartet hat. Das sind die glücklichsten Momente.“

Mareike Hachemer, Lehrerin


 

Genau wie Julia Schönborn habe ich auch Mareike zum ersten Mal auf dem TEDx-Event in Heidelberg gesehen. Der Unterschied ist nur, dass Mareike auf der Bühne stand. Voller Leidenschaft hat sie von ihrem Beruf als Lehrerin gesprochen. Und darüber, welches Bild wir vom Lehrberuf und von LehrerInnen haben. Darüber, dass sich das ändern muss und warum und darüber, welche großartigen LehrerInnen es auf der Welt gibt. Am Ende des Talks hat Mareike in meinem Kopf wirklich etwas bewegt und mir viel Futter zum Nachdenken gegeben. „Wer sich so leidenschaftlich für ein Thema einsetzt, muss bei unserem Podcast dabei sein.“ denke ich mir. Und deshalb bin ich sehr froh, dass auch Du heute mehr von Mareike hören kannst.



Mit Mareike spreche ich darüber:

  • Wie ich sie auf der TEDx-Bühne in Heidelberg zum ersten Mal gesehen habe
  • Warum LehrerInnen unterschätzt werden
  • Welches neue Bild von LehrerInnen wir brauchen
  • Wie Mareike leidenschaftlich auf der Suche nach der richtig guten Pädagogik
  • Wann sie als Lehrerin besonders glücklich ist
  • Wie Mareike zum Lehrberuf kam und was das Pendeln damit zu tun hat
  • Wie sie mit dem Lehrberuf erst ihren Frieden machen musste und wie ihr das Reisen dabei geholfen hat
  • Was gute LehrerInnen ausmacht
  • Was es bedeutet, eine der 50 Finalistinnen des Weltlehrerpreises zu sein
  • Warum es sich lohnt, Mareike auf Twitter zu folgen
  • Weltlehrerpreis Konferenz: wer dort ist und was dort passiert
  • Was die Gewinnerin des diesjährigen Weltlehrerpreises Großartiges leistet
  • Warum Selbstwirksamkeit das wichtigste ist, was sie ihren Schülern beibringen will
  • Warum sie sich noch immer auf dem Weg befindet
  • Wie sie inzwischen mit ihren Schülern Romane im Unterricht „anders herum“ behandelt und warum das nicht immer zum Lehrplan passt
  • Wie Prüfungsformate angepasst werden sollten
  • Wie ihre mediale Aufmerksamkeit fast ein Zweitjob wurde
  • Wie inzwischen die beiden „Jobs“ und ihre kreative und kognitive Seite immer mehr ineinandergreifen
  • Was hinter den Kulissen des TEDx-Events passierte, wie sie zum TEDx kam, wie sie sich vorbereitete und was der Talk bei ihr bewegte
  • Was ihre Botschaft ist
  • Wie sie Skype und andere Technologien einsetzt um ihre Schüler in Kontakt mit Menschen aus aller Welt zu bringen
  • Was sie anders machen würde, wenn Geld und Zeit keine Rolle spielen würde

SHOWNOTES


Hast Du Fragen an uns oder an Mareike direkt? Dann schreib uns an hallo@eigenstimmig.de oder hinterlass uns einen Kommentar.

Written by Sarah Schäfer in 23. April 2017

2 Comments

  • Angelique Behrens 16. Juni 2017 at 23:26

    Mahhh, bitte, mehr von diesen Lehrern !!! Danke, Mareike, für Deine Engagement. Lass Dich bloß nicht irritieren und geh bitte so weiter!

    Reply
    • Julia Meder 18. Juni 2017 at 17:42

      Genau das haben wir auch gedacht und deswegen fanden wir es so schön, dass Mareike mitgemacht hat. Wenn nur alle Lehrer so wären…
      Liebe Grüße, Julia & Sarah

      Reply

    Please Post Your Comments & Reviews

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.