eigenstimmig Podcast

eigenstimmig Podcast

Folge 2.9 Antje Seele: Feinsinnig Reisen
Dienstleistung, Hamburg, Handwerk, Reisen, Staffel 2

Folge 2.9 Antje Seele: Feinsinnig Reisen

„Für mich ist jeder Tag wie eine kleine Reise.“

Antje Seele, Gründerin von TOUR EXQUISIT

 


Als wir in Antjes Altbauwohnung im Hamburger Stadtteil Einsbüttel eintreten, merkt man sofort, wie stimmig alles ist. Und wie viel Liebe zum Detail Antje in diese Wohnung gelegt hat – Bilder und Möbelstücke aus anderen Ländern haben alle eine Geschichte und alle einen Grund, um da zu sein. Hier ist Antje zuhause. Dabei ist sie auch in der Welt zuhause. Denn sie reist mit Herz und Seele.
Antje hat TOUR EXQUISIT gegründet und konzipiert und organisiert sehr individuelle Reisen für Menschen, die ihr das Vertrauen schenken, dass Antje weiß, wo es schön ist im Burgund, der Provence, in Nordkatalonien oder im Piemont.
Wenn Antje von ihrer Leidenschaft erzählt, dann ist das wunderschön anzusehen und ich hätte noch stundenlang weiterreden können. Denn Antje erzählt mit den Händen. Und ihre Hände haben auch schon viel gesehen, denn früher einmal hat Antje eine Tischlerlehre gemacht und danach Architektur studiert.


 


 

Mit Antje spreche ich im Interview darüber:

  • Warum Reisen für sie eine Lebensphilosophie ist
  • Warum die Geschichten von Menschen in anderen Ländern so wichtig für sie sind
  • Warum sie gern frei und selbstbestimmt arbeitet
  • Warum sie es liebt, dass nicht jeder Tag gleich ist
  • Wie sie ihre Tage gestaltet, damit jeder wie eine kleine Reise ist
  • Warum sie sich gern auf Neues einlässt
  • Warum auch eine Recherche im Internet wie eine kleine Reise sein kann und ihr Motivation gibt
  • Warum sie fast zufällig eine Tischlerlehre gemacht hat
  • Was sie am Studium der Architektur so gereizt hat
  • Wie sie von 49 Tischlereien eine Absage bekommen hat, weil sie eine Frau ist
  • Warum sie den Geruch von Holz liebt
  • Warum sie eine eigene Werkstatt im Haus haben möchte
  • Welche Möbel in ihrer Hamburger Wohnung sie selber gebaut hat
  • Wie sie mit ihren Eltern und Geschwistern früher im Auto durch Europa gereist ist und welche Bilder dabei hängengeblieben sind
  • Was die Pfadfinder, Canada und ein Austauschjahr in den USA mit ihrer Reisephilosophie zu tun haben
  • Wie sie als freiberufliche Projektmanagerin in Frankreich gelebt hat und dort ihr Reisegeschäft gestartet hat
  • Warum ein schwerer Reiseführer bei einer rucksackweise durch Thailand sie auf den Gedanken gebracht hat, etwas mit Reisen zu machen
  • Warum ihr die kleinen Unterkünfte besonders gut gefallen
  • Warum sie manchmal einfach an Türen geklopft hat und die Gastgeber von damals heute Freunde sind
  • Warum sie in jeder Unterkunft, die sie empfiehlt, auch schon übernachtet hat
  • Warum sie wirklich ihre Seele in die Reisen legt
  • Warum sie Tour Exquisit gegründet hat
  • Warum ihr Schwerpunkt auf Individualreisen liegt
  • Wie ihre Gruppenreisen aussehen
  • Wie sie ihren Alltag gestaltet und so in Verbindung mit der Welt bleibt
  • Warum sie ein Genussmensch ist und Essen und Trinken für sie so wichtig
  • Warum ihre Reisen vor allem in Weinregionen gehen
  • Warum ihre Kunden in ganz besonderen Unterkünften wie Schlössern, Burgen, Klöstern, Farmhäusern oder auf alten Weingütern übernachten
  • Welche Reisen außer die nach Burgund und Provence in Frankreich, ins Piemont in Italien oder nach Katalonien in Nordspanien noch anbieten will
  • Warum es ihr Traum ist, eine sechswöchige Reise zu planen, die alle Reiseziele verbindet
  • Wie jedes Jahr eine neue Region dazu kommen soll
  • Warum Nachhaltigkeit ihr so wichtig ist
  • Warum ein Kuhstall in Frankreich ihre Handschrift trägt
  • Was in ihrem Unternehmen alles nachhaltig ist
  • Wie sie auf einer Kameltrekkingtour gemerkt hat, dass ihr die Karriereleiter nicht wichtig ist
  • Wie sehr sie die Freiheit genießt, wo und wann sie will arbeiten zu können
  • Warum sie viele Biografien liest
  • Warum Herausforderungen gut sind
  • Warum sich jeder Reisen in den Alltag holen sollte

SHOWNOTES:


Hast Du Fragen zum Thema oder an Antje direkt? Dann hinterlass uns gern einen Kommentar oder schreib uns an hallo@eigenstimmig.de, denn nach jeder Staffel machen wir eine Folge, in der wir all Deine Fragen beantworten.

Written by Julia Meder in 2. März 2017

No Comment

Please Post Your Comments & Reviews

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.