eigenstimmig Podcast

eigenstimmig Podcast

Folge 3.2 Manuela Eisenbürger: Gefühlvolle Brotentwicklerin
Baden-Württemberg, Hobby, Staffel 3

Folge 3.2 Manuela Eisenbürger: Gefühlvolle Brotentwicklerin

“Das Brotkneten an sich würde ich schon fast als meditative Übung ansehen. Ich bin da bei mir.”

Manuela Eisenbürger, leidenschaftliche Brotbäckerin


Ein verführerischer Duft nach frisch gebackenem Brot schlägt uns entgegen, als Manuela uns die Tür an diesem grauen Sonntagnachmittag öffnet. Es ist der perfekte Duft, um sich sofort heimisch zu fühlen. Manuelas Familie ist auch da, aber zieht sich zurück, als wir die Aufnahmen machen, denn diese Familie ist podcast-erfahren – Manuelas Mann Sebastian hat ebenfalls zwei Podcasts. Doch für Manuela ist es das erste Interview.
Und dann tauchen wir ein in die Welt des Brots. Man merkt Manuela sofort an, wie wichtig ihr dieses Thema ist und wie sehr sie liebt, was sie tut. Und ich habe noch nie jemanden getroffen, der einen so besonderen Traum hatte wie Manuela: Wenn sie ihr Brot einmal in den Regalen einer Bäckerei liegen sehen würde, das wäre das Größte.
Nachdem ich probiert habe – mit einem perfekten grünen Smoothie dazu – kann ich nur sagen, dass ich dieses Brot sofort kaufen würde, läge es im Regal meines Bäckers. Bis dahin, mache ich es einfach selber.


 

 


Mit Manuela spreche ich im Interview darüber:

  • Wie sie zum Brotbacken gekommen ist
  • Warum sie am liebsten mit Sauerteig arbeitet
  • Warum sie dem Teig gern beim arbeiten zuschaut
  • Wie sie das Brotbacken in ihren Alltag integriert
  • Wie sie ihr eigenes Rezept entwickelt hat
  • Wie sie ihren Onlinekurs entwickelt hat
  • Was wichtig ist, wenn man mit Sauerteig arbeitet
  • Welche Tipps und Tricks es beim Brot backen gibt
  • Was ihr größter Traum ist
  • Was sie denkt, wenn sie an Bäckereien und Hofläden vorbeigeht
  • Was ihre Familie über das Brot denkt
  • Wie ihr Mann ihr beim filmen der Videos geholfen hat
  • Warum sie viel gelernt hat als sie den Onlinekurs erstellt hat
  • Warum sie früher mitten in der Nacht aufgestanden ist, um den Sauerteig umzurühren
  • Warum sie und ihr Mann ihre Ernährung umgestellt habe
  • Warum Brot ein wichtiger Bestandteil der Ernährungsumstellung ist
  • Wie sie mehr Infos über Sauerteig im Internet und auf Youtube bekommen hat
  • Warum Wärme und Ruhe dem Sauerteig gut tun
  • Warum das Brotkneten schon fast eine meditative Übung für sie ist
  • Wie sie das Brotbacken mit allen Sinnen genießt
  • Warum sie auf das fast fertige Brot klopft und wie sie hört, wenn es noch nicht fertig ist
  • Welche Zutaten sie für ihr Brot nimmt
  • Ob ihre Familie das Brot auch isst
  • Was Gäste bei ihr aufgetischt bekommen
  • Warum Brot für sie Leben ist

SHOWNOTES:


Hast Du Fragen an uns oder an Manuela direkt? Dann hinterlass uns einfach einen Kommentar oder schreib uns an hallo@eigenstimmig.de

 

 

Written by Julia Meder in 19. März 2017

No Comment

Please Post Your Comments & Reviews

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.