eigenstimmig Podcast

eigenstimmig Podcast

Folge 4.6 Katrin Linzbach: Wegweisende Inspiration
Beratung, Bloggen, Coaching, Nordrhein-Westfalen, Onlinebusiness, Staffel 4

Folge 4.6 Katrin Linzbach: Wegweisende Inspiration

“Der Weg ist das Ziel und jeder einzelne Schritt dorthin, dem man seinem Herzen folgt, gibt einem wieder neue Informationen über einen selbst und lässt einen wachsen.”

Katrin Linzbach, Coach und Unternehmerin


Ich habe Katrin auf dem CoachCamp in Köln kennengelernt und ein paar Monate später, sehe ich sie endlich zur Podcastaufnahme wieder. Ich freue mich darüber sehr und habe Sarah mit meiner Vorfreude schon angesteckt. Als sie uns dann die Tür aufmacht, ist es, als ob wir zu einer guten Freundin kommen. Wir reden und lachen und essen und merken, dass wir die gleiche Sprache sprechen. Das ist einfach schön.

Katrin steckt einen mit ihrem Strahlen an und wir wollten gar nicht wieder gehen. Außerdem kann sie tolle Geschichten erzählen, die von ihrem Mut und ihrer Neugier zeugen und ihrer unkomplizierten Art mit Spiritualität, Inspiration und Gefühlen umzugehen. Die Welt braucht mehr Menschen wie Katrin und daher ist es toll, dass sie mit ihrer Arbeit anderen Menschen dabei hilft, ihren eigenen Weg zu finden.



Mit Katrin spreche ich darüber:

  • Wie sie sich ein Jahr Auszeit genommen hat
  • Wie dieses Jahr mit einer großen Krise begann
  • Warum sie keine Vision hatte
  • Wie sie zum Jakobsweg gekommen ist
  • Wie sie jeden Tag, Schritt für Schritt, auf dem Jakobsweg mehr zu sich gekommen ist
  • Wie im Rückblick alles viel klarer wird
  • Welches Buch ihr auf dem Jakobsweg geholfen hat
  • Warum sie seitdem nicht mehr an Zufälle glaubt
  • Welche großen Fragen des Lebens sie sich gestellt hat
  • Was sie auf dem Jakobsweg gelernt hat
  • Wie sie gelernt hat, mit ihren Gefühlen umzugehen
  • Was die Begegnungen mit anderen Menschen auf dem Jakobsweg mit ihr gemacht haben
  • Wie sie vom Universum gelernt hat, dass die Dinge einen tieferen Sinn haben
  • Was der Grund für ihr Urvertrauen ins Leben ist
  • Warum da noch viel mehr Intuition ist, auf die sie in Zukunft noch mehr zugreifen wird
  • Wie sie nach der Rückkehr ihr Geld verdient hat
  • Wie sie irgendetwas mit Menschen tun wollte
  • Was sie alles ausprobiert hat, um die richtige Stelle für sich zu finden
  • Wie sie immer weiter nach Stellenausschreibungen gesucht hat
  • Warum sie ihre Coachingsausbildung gemacht hat
  • Warum sie lange im Widerstand damit war, Coach zu sein
  • Wie sie angefangen hat zu bloggen, als sie eine Homepage hatte
  • Warum die Lese- und Rechtschreibschwäche für sie nicht mehr wichtig ist
  • Warum noch so viele Dinge in ihr sind, die sie einfach aufschreiben muss
  • Wie sie die Idee zum eigenen Kartenspiel hatte
  • Wie sie das Kartenspiel Bewusstsein braucht Raum im Selbstverlag veröffentlicht hat
  • Wie sie über die IHK und eine Ideenbörse zur Fernsehsendung Die Höhle der Löwen kam
  • Was es für sie bedeutete vor den Investoren zu stehen und ihren Pitch zum Kartenspiel vorzutragen
  • Wie sie einen Businessplan und Kennzahlen entwickelt und auswendig gelernt hat
  • Wie ihre Intuition ihr doch den richtigen Rat gegeben hat
  • Wie vier Verlage auf sie zukamen, um das Kartenspiel als Produkt aufzunehmen
  • Warum der Einkaufspreis und Verkaufspreis für das Kartenspiel die einzigen wichtigen Zahlen waren
  • Warum sich ihre Anfangsinvestition für die Produktion des Kartenspiels auf jeden Fall gelohnt hat
  • Warum Lernen und jeder Schritt auf dem Weg zum Ziel wichtiger sind als das Ziel selber
  • Wie sie gemerkt hat, dass es ja kein Hobby mehr ist, sondern dass sie ja Unternehmerin ist
  • Wie sie ihre alten Muster überwunden hat
  • Wie sie ihre Freunde im Tun wiedergefunden hat
  • Wie die Impulskarten aus dem Kartenspiel den Alltag der Menschen verändern
  • Wie sie immer ihrem Gefühl und ihrem Herzen folgt
  • Warum sie glaubt, dass jeder viele Möglichkeiten hat
  • Was passiert, wenn man einfach mal einer Idee folgt
  • Wie sie immer ihrem Herzen und ihrem Gefühl folgt
  • Warum sie jetzt einen Onlinekurs gemacht hat
  • Wie sie anderen Menschen hilft, ihre Ideen für Kartenspiele, Kalender und andere Printprodukte umzusetzen
  • Warum sie gern mit Coaches und Trainern zusammenarbeitet
  • Warum sie sich noch auf großen Bühnen sieht und dabei Menschen inspiriert
  • Was das Inspirationscamp ist und warum ihr die Inspicon so wichtig ist
  • Warum Freiraum eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielt

SHOWNOTES:


Hast Du Fragen an Katrin oder an uns direkt? Dann schreib uns an hallo@eigenstimmig.de oder hinterlass uns einfach einen Kommentar

Merken

Written by Julia Meder in 25. Juni 2017

No Comment

Please Post Your Comments & Reviews

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.