Folge 11.8 Christina Scheuer: Echte Begegnungen

„Ich hab halt einfach Bock auf Leute. Ich weiß, dass das relativ unpopulär ist, aber mich interessiert das halt. Mich interessieren Menschen, mich interessieren Geschichten, mich interessieren Abgründe.“

Christina Scheuer, In echt jetzt-Podcast


Vom ersten Moment an, als ich Christina am Bahnhof in Bielefeld sehe, ist gleich alles sehr vertraut. Wobei, ich sollte “hören” sagen, statt “sehen”. Denn was das sofortige Vertrautheitsgefühl bei mir auslöst, ist tatsächlich Christinas Stimme, die ich aus gut 20 Folgen ihres Podcasts kenne. Und ich bin ein bisschen aufgeregt. Denn Christina ist eine irre gute Interviewerin mit echtem Gespür für Menschen und Situationen und nicht nur ich werde sie gleich interviewen, sondern sie im Anschluss auch mich! Aufregend ist das aber es ist auch direkt so, als würden wir uns schon lange kennen, dabei folgen wir uns bisher nur auf Twitter. Aber es passt einfach und ich darf es allen sagen, die es sich fragen: Frau Scheuer ist in echt genauso toll wie auf Twitter und wie in ihrem Podcast, eigentlich noch ein bisschen großartiger.


Mit Christina spreche ich darüber:

  • in welchem für Sarahs Ohren sehr angenehmen Raum wir sitzen
  • warum die Situation für Christina ungewohnt verkehrt ist
  • wie es Christina auf einer Skala von 1-10 geht und warum Sarah das so eigenartig fragt
  • woher wir uns kennen
  • was Christinas bei Radio Bielefeld macht
  • warum Christina sich entschieden hat auch in ihrer Freizeit Audio zu machen und einen Podcast startete
  • was der Unterschied zwischen Radio und Podcast ist
  • wie sehr sich Christina für Menschen interessiert, welche Kritik sie dafür einsteckt und warum der Podcast dafür perfekt ist
  • warum Christina eigentlich nur zu Twitter ist um Kai Diekmann zu beschimpfen und wie sich ihre Twitterkarriere entwickelt hat
  • wie @HerrSupersonic ihren Podcast von Anfang an unterstützte
  • wie sie sich auf ihre Interviews vorbereitet und was sie mit den Twitterern erlebt
  • was ihre Ausgangsfrage für ihren Podcast war
  • ob Christinas Chef wohl Sarahs Fauxpas hört und was Christinas privates Umfeld mit ihrem Podcast am Hut hat
  • wie viele Menschen ihren Podcast hören und warum sie das nicht gedacht hätte
  • warum ihr Umfeld manchmal nicht verstehen kann, warum sie durch die Gegend reist um wildfremde Menschen zu treffen
  • wie dankbar sie dafür ist, dass ihre Interviewpartner*innen ihr ihre Geschichten erzählen und dabei auch ihre schweren Stunden teilen
  • nach welchen Interviews sie zufrieden ist
  • warum sie so kritisch mit sich selbst ist aber versucht, den Podcast nicht mit Grübeln kaputt zu machen
  • wie sie entscheidet, welch Twitterer sie in ihren Podcast einlädt
  • wie wichtig Christina ihr Bauchgefühl ist
  • welchen weltbesten Namen ihr Kater hat und warum er so heißt
  • warum Christina einen Kater hat obwohl sie allergisch ist gegen Katzenhaare
  • ob wir die Tiere kriegen, die wir brauchen und wie Tiercontent sich ins Leben schleicht
  • welchen Lebensplan sie hatte und wie es jetzt ausgeht
  • wie sehr sie ihren Mann Christoph liebt und warum er der wichtigste Mensch in ihrem Leben ist
  • warum sie sich selbst in ihren Podcastfolgen gar nicht so viel Platz einräumen will
  • warum wir Twitter lieben und manchmal hassen
  • was in Christinas Twitteraccount Platz hat und was nicht
  • wie Christina mit ihren depressiven Episoden umgeht
  • was Christinas Keller mit Sarahs Abstellkammer gemeinsam hat
  • welche Geschichten sie von einem Kollegen zu erzählen hat, der dem Playboy arbeitet
  • warum Sarah sich dieses Mal doch vorbereitet hat
  • warum wir beide Anastasia Umrik so toll finden
  • wen sie als nächstes in ihrem Podcast interviewt
  • warum sie nicht so Bock auf Fotos hat
  • was das beste Schimpfwort ever ist

Links:

Über diese Podcastfolgen sprechen wir:


Hast Du Fragen an Christina oder an uns direkt?
Dann schreib uns an hallo@eigenstimmig.de oder hinterlass uns einfach einen Kommentar.

Über Sarah

Ich bin Podcasterin und Kommunikationsberaterin.
Vor allem für Markenentwicklung, stimmige Kommunikation und den Aufbau wertvoller Unternehmen kann man mich buchen.

Der eigenstimmig Podcast ist mein Herzensprojekt und ich bin so dankbar für all die tollen Begegnungen mit unseren ganz besonderen Interviewpartnerinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.