Folge 7.4 Claudia Renner: Zentrierte Fröhlichkeit

„Ziele und Visionen sind eine ganz, ganz tolle Sache, aber sie lassen einen auch schnell vergessen, was auf dem Weg dahin alles passiert.“

Claudia Renner, vegane Ernährungsberaterin, Yogini und Autorin


Mit Claudia Renner ist mir das passiert, was manchmal auch PodcasthörerInnen mit uns passiert: ich hab Claudias Podcast gehört und war ihr deshalb bei unserem ersten Zusammentreffen in München schon so nah, als würden wir uns ewig kennen. Ihre Stimme war mir so vertraut, ich kannte den Namen ihres Hundes und wusste, wie ihr Lachen klingt und wie herrlich sie das R rollt. Ich war unheimlich froh und dankbar, dass mich mein Gehör nicht getäuscht hatte: Claudia ist so fröhlich, so herzlich, so liebevoll, ist so stimmig und hat so viel Tiefgang, wie ihr Podcast mich vermuten ließ.

Eine andere Art des Interviewens ist das dann, wenn man meint die Gegenüber schon ein bisschen (viel) zu kennen. Und trotzdem hab ich noch Neues erfahren über Claudia und konnte mir vor allem mein Bild rundmachen. Beseelt sind wir heimgegangen und auf ein Wiedersehen freuen wir uns. Und Podcastmarie hat sich am Ende sogar ein bisschen mit Finn angefreundet.



Mit Claudia spreche ich darüber:

  • wo Julia und Podcastmarie sind, während Claudia und ich das Interview aufnehmen
  • woher wir uns kennen
  • wer während des Interviews bei uns ist
  • welche Yogalehrerausbildung sie gewählt hat
  • wie der Ayurveda in ihr Leben kam
  • wie sie Veganerin wurde, welches Buch dafür verantwortlich ist und was Thomas D damit zu tun hat
  • wie aus ihrem Buch ein Nicht-Kochbuch entstand und was rohvegan genau ist
  • wie der Yoga in ihr Leben kam
  • was Yoga mit Veganismus zu tun hat
  • warum sie mit 8 Jahren Vegetarierin wurde und warum es keine Kinderfotos von ihr gibt, auf der kein Tier drauf abgebildet ist
  • wie ihr Umfeld darauf reagierte, dass sie Veganerin ist und wie ihre Social Media Nutzung sie verraten hat
  • welche Gründe für sie für den Veganismus sprechen
  • warum sie ihr Blog gestartet hat und wie es vom Blog zum Podcast kam
  • wie überrascht sie war, als sie feststellte, wie viele Menschen ihr Blog lesen
  • welche weitreichenden Folgen ihr erster Termin bei einem Ayurveda-Arzt hatte
  • wie sie ihr komplettes Essverhalten umstellte und für ihr Rentenkonto Gewicht verloren hat
  • warum sie nie wieder eine Diät machen will
  • warum sie Veränderungen nicht als etwas sieht, was Angst macht
  • warum sie immer versucht, den Moment zu genießen
  • warum der Yoga nicht nur Sport sondern überall im Alltag ist
  • warum sie Yogalehrerin wurde
  • warum ihr Yoga-Einzelstunden gerade am meisten Spaß machen
  • was sie morgens aufstehen lässt
  • worauf sie am Ende ihres Lebens gern zurückblicken werde
  • warum wir jedes Mal, wenn wir den Geldbeutel öffnen, eine Entscheidung treffen

Links:


Hast Du Fragen an Claudia oder an uns direkt? Dann schreib uns an hallo@eigenstimmig.de oder hinterlass uns einfach einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.