Folge 11.9 Leila Prousch: Familiäres Münster

„Für mich ist inzwischen deutlich wichtiger, wie glücklich ich im Alltag bin. Also nicht in besonders schönen Urlaubsmomenten, sondern wie zufrieden ich abends ins Bett gehe und wie ich mich morgens auf den Tag freue.“ Leila Prousch, Münstermama Ich bin verliebt in Münster. So, jetzt isses raus. Münster ist wie die große Schwester meiner Heimatstadt Speyer und vom ersten Moment an fühle ich mich in der Stadt wohl. Und dann kommt noch ...

Read More

Folge 11.8 Christina Scheuer: Echte Begegnungen

„Ich hab halt einfach Bock auf Leute. Ich weiß, dass das relativ unpopulär ist, aber mich interessiert das halt. Mich interessieren Menschen, mich interessieren Geschichten, mich interessieren Abgründe.“ Christina Scheuer, In echt jetzt-Podcast Vom ersten Moment an, als ich Christina am Bahnhof in Bielefeld sehe, ist gleich alles sehr vertraut. Wobei, ich sollte "hören" sagen, statt "sehen". Denn was das sofortige Vertrautheitsgefühl bei mir auslöst, ist tatsächlich Christinas Stimme, die ich aus ...

Read More

Folge 11.7 Aminata Aminger: Ungebrochenes Urvertrauen

"Aufgeben war in meinem Leben noch nie eine Option." Aminata Aminger, Surferin Stolz zeigt uns Aminata ihre Medaillen von der Weltmeisterschaft im Adaptive Surfen. Die Medaillen bewahrt sie in derselben Schatztruhe auf wie die Zettelchen, die ihr ihre Nachhilfeschüler geschrieben haben. Das passt, denn bei beiden Themen strahlen Aminatas Augen. Aminata hatte es bei weitem nicht immer leicht, aber selten habe ich so ein ungebrochenes Vertrauen ins Leben gesehen, wie bei ihr. Es ...

Read More

Folge 11.6. Katrin Wilkens: Wahrhaftiges Erlauben

Als Mutter scheitert man jeden Tag 30 kleine Male Katrin Wilkens, Gründerin und Beraterin bei I.do und Journalistin Es ist ein Samstagmorgen, als wir Katrin in den Räumen von I.do in Hamburg treffen. Typisch hamburgisch begrüßt sie uns mit den leckersten Franzbrötchen der Welt und einem Kaffee. Ich fühle mich sofort wohl und das liegt wohl auch an Katrins sehr norddeutscher Art. Sie bringt die Dinge auf den Punkt und nennt sie beim ...

Read More

Folge 11.5 Varena Junge: Unabhängiger Klischeebruch

Wir müssen ja nicht immer einer Meinung sein, um uns gegenseitig den Rücken zu stärken Varena Junge, Unternehmerin und Aktivistin Das Afrikahaus in Hamburg ist genauso beeindruckend in seinen Details, wie Varena es auch ist. Sie begrüßt uns strahlend an der Tür und wir haben noch nicht einmal die Mikros aufgebaut, als wir schon tief im Gespräch versunken sind. Varena ist eine echte Hamburgerin und eine Aktivistin im Herzen. Das spürt man ...

Read More

Folge 11.4 Bettina Gläske: Verbindendes Berühren

„In dem Moment, wo ich meine Nase aufsetze oder in mein Kostüm schlüpfe, leg ich alle anderen Masken ab.“ Bettina Gläske, Clownin Quer durch Hamburg fahren Julia und ich um Bettina in ihrer Mittagspause zu treffen. Im Elsa Brändström Haus suchen wir uns einen möglichst ruhigen Platz, an dem ich dann endlich das machen kann, worauf ich mich schon so lang gefreut hab: ein Interview mit einem weiblichen Clown, einer Clownin aufzunehmen. Wir ...

Read More

Folge 11.3. Birte Harner: Zufriedene Hundezeit

Ein Leben ohne Tiere könnte ich mir gar nicht vorstellen. Birte Harner, Gassi-Service "Hundezeit" Bei Birte fühlen wir uns sofort wohl - das liegt natürlich an Birte, aber vor allem auch an Lotte. Lotte ist eine französische Bulldogge - und kein Mops, wie ich am Anfang dachte. Die beiden harmonieren sehr gut miteinander und man spürt sofort, dass Birte Tiere und vor allem Hunde einfach von Herzen liebt. Auch während des Interviews ...

Read More

Folge 11.2. Katrin Grunwald: Globaler Weitblick

Durch meine Arbeit möchte ich dazu beitragen, dass Menschen zusammenkommen, genau das Menschliche im anderen sehen und auch gut zusammenarbeiten. Katrin Grunwald, Beraterin und Unternehmerin "The Globe Team" Wir treffen Katrin in ihrem Co-Working-Space und als sie uns die Räumlichkeiten zeigt, wird schnell klar, warum sie hier ist oder besser gesagt, warum sie hier sein muss. Katrin ist eine Weltbürgerin und irgendwie immer ein Teil eines Teams. Als Solo-Unternehmerin ist sie naturgemäß erst einmal ...

Read More

Folge 11.1. Susanne Eckes: Sinnhaftes Zukunftsmosaik

Jeder muss seine eigenen Resonanzthemen finden.  Susanne Eckes, Zukunftsforscherin Bei Susanne Eckes fühlt man sich sofort willkommen. Nicht nur im Haus, sondern auch bei ihr. Dabei ist sie nicht überschwänglich, sondern strahlend und ruhig. Es ist einfach angenehm in ihrer Nähe zu sein. Wir setzen uns aufs Sofa mit Blick auf den See und beginnen zu reden. Wir tauchen ein in Susannes Welt, die eine Welt von morgen ist und in die ...

Read More

Folge 10.10 Marjeta Prah-Moses: Programmierte Freiheit

„Ich gönne mir die Freiheit, flexibel zu arbeiten, je nachdem, wie das Wetter ist oder wie es mir geht oder worauf ich Lust hab.“ Marjeta Prah-Moses, Wordpress-Profi Wie wunderbar, wenn das Bild, das wir von einer Frau aus dem Netz haben, so übereinstimmt mit der Offline-Version. Kurz sind wir versucht, einfach Marjeta einzupacken und in die Berge zu fahren. Denn die Sonne strahlt mit Marjeta um die Wette und wer ihr auf Instagram ...

Read More

Folge 10.9 Yasmin Mei-Yee Weiß: Klarer Kompass

"Ich wollte immer eine unabhängige Frau sein. Ich wollte frei sein, ich wollte gestalten können, ich wollte nicht auf irgendwelchen Zuschauerrängen sitzen und zugucken, wie die Gegenwart und die Zukunft gestaltet wird." Yasmin Mei-Yee Weiß, Professorin, Aufsichtsrätin, Unternehmerin So früh sind wir wahrscheinlich noch nie losgefahren, aber es lohnt sich: wir kommen richtig gut durch, sehen noch die letzten Reste des großen bayrischen Schneechaos und haben sogar noch Zeit, einen Kaffee zu ...

Read More

Folge 10.8 Sophie Etzkorn und Luise Sobetzko: Gemeinschaftliches Handeln

„Wenn Du die Zeit, die Du hast, in was Sinnvolles stecken kannst und davon leben kannst, dann ist das doch eine runde Sache.“ Sophie Etzkorn und Luise Sobetzko, Kaufladen Speyer Eins der ersten Bilder, die ich von Luise und Sophie im Netz finde, zeigt die beiden auf einer Mülldeponie vor einem riesigen Haufen Verpackungsmüll. Ganz schön beeindruckend. Ähnlich beeindruckend finde ich auch die beiden, oder noch besser: ihre Art, Probleme anzugehen. Den beiden ...

Read More